Corporate Governance_mit strikten Grundsätzen

Die Dominick Company AG ist eine Schweizer Privatbank mit Sitz in Zürich. Dominick Company ist in privatem Besitz. Als Schweizer Bank unterstehen sie dem Schweizer Recht und der strikten staatlichen Bankenkontrolle. Die Bank wird von einer weltweit etablierten Revisionsgesellschaft geprüft. Sie ist assoziiertes Mitglied der Schweizer Börse (SWX) und Mitglied der Schweizerischen Bankiervereinigung.

"Sind meine Einlagen durch die Einlagensicherung geschützt? Ja, die Dominick Company AG ist, wie jede Bank und jeder Effektenhändler in der Schweiz, verpflichtet, die Vereinbarung über die Einlagensicherung der Schweizer Banken und Effektenhändler zu unterzeichnen. Die Einlagen der Kunden sind also bis zum Höchstbetrag von CHF 100'000 pro Kunde gesichert. Die Einlagensicherung ist auf ihrer Website www.einlagensicherung.ch im Detail erklärt."

Unsere rechtliche Struktur:

Dominick & Partners Holding AG

Dominick Company AG
- voll lizenzierte Schweizer Bank

Verwaltungsrat:
- Philippe Moser, Präsident
- Eric von Graffenried, Vizepräsident
- Rudolf Stäger, Mitglied
- Hans Nützi, Mitglied 


Revisonsstelle:
- Grant Thornton Bankrevision AG, Zürich
 
Inspektorat:
- Juris Treuhand AG, Zug